Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Lehre Sommersemester 2021 Seminar - Neuere Entwicklungen im Public und Non-Profit Management (Bachelor)
Artikelaktionen

Seminar - Neuere Entwicklungen im Public und Non-Profit Management (Bachelor)

Prof. Dr. Jörg Lindenmeier

 

Zielgruppen:

Das Seminar richtet sich an Studierende im B.Sc. BWL und B.Sc. VWL.

 

ECTS: 6

 

Prüfungsleistung:

10-12-seitige Seminararbeit (Abgabe: 16.7.2021) + Präsentation im Rahmen der Blockveranstaltung + Mündliche Prüfung

 

Bewerbung:

Die Seminarplätze sind limitiert und interessierte Studierende können sich bis Freitag, den 19.03.21 um einen Seminarplatz bewerben. Bitte senden Sie uns dafür ein ausgefülltes Bewerbungsformular per E-Mail zu (bewerbung.lindenmeier@vwl.uni-freiburg.de). Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail exakt den Betreff: „Bewerbung - Seminar - Neuere Entwicklungen im Public und Non-Profit Management SS 2021“ an. Sie können bei der Bewerbung gerne eine Themenpräferenz äußern.

 

Termine und Ort:

Dienstags, 10.00 - 12.00 s.t., via Zoom. 

Den Link finden Sie in der zugehörigen Ilias-Veranstaltung

 

 

Bitte beachten Sie, dass das Lehrangebot digital stattfinden wird (Fernlehre).

 

Abgabe der Seminararbeit:

Bitte bis spätestens zum Freitag, den 16.7.2021 als PDF-Datei auf Ilias uploaden.

  

Formale Hinweise:

Ein Handreichung zu den formalen Rahmenbedingungen finden Sie hier: Gestaltungsleitfaden. Diese müssen im Rahmen wissenschaftlicher Arbeiten unbedingt eingehalten werden!

 

 

Themen:

1. „Unethical Pro-organizational Behavior“: Begriffsverständnis, Erklärungsfaktoren und Gegenmaßnahmen

Quelle: Wang, Y., Xiao, S., & Ren, R. (2021). A Moral Cleansing Process: How and When Does Unethical Pro-organizational Behavior Increase Prohibitive and Promotive Voice. Journal of Business Ethics (in print).

 

2. Der Einfluss politischer Ideologien auf das ethische Konsumverhalten: Theoretische Erklärungsansätze und empirische Befunde

Quelle: Usslepp, T., Awanis, S., Hogg, M. K., & Daryanto, A. (2021). The Inhibitory Effect of Political Conservatism on Consumption: The Case of Fair Trade. Journal of Business Ethics  (in print).

 

3. Welchen Einfluss haben religiöse Werte auf ethisches Verhalten von Mitarbeitenden, Führungskräften und/oder Verbrauchern?

Quelle: Xu, B., & Ma, L. (2021). Religious Values Motivating CSR: An Empirical Study from Corporate Leaders’ Perspective. Journal of Business Ethics, (in print).

 

4. Werden Unternehmen mit höherer “Board Diversity“ ethischer geführt? Theorie und Empirie

Quelle: Seebeck, A., & Vetter, J. (2021). Not Just a Gender Numbers Game: How Board Gender Diversity Affects Corporate Risk Disclosure. Journal of Business Ethics, (in print).

 

5. Theoretische Gründe und empirische Befunde für eine rationale Basis des ethischen Verbraucherverhalten.

 

Quelle: Zollo, L. (2020). The consumers’ emotional dog learns to persuade its rational tail: Toward a social intuitionist framework of ethical consumption. Journal of Business Ethics, (in print).

 

6. Theoretische Gründe und empirische Befunde für eine emotionale Basis des ethischen Verbraucherverhalten.

Quelle: Zollo, L. (2020). The consumers’ emotional dog learns to persuade its rational tail: Toward a social intuitionist framework of ethical consumption. Journal of Business Ethics, (in print).

 

7. „Customer Untethical Behavior“: Definition, Antezedenten und Konsequenzen sowie Gegenmaßnahmen

Quelle: Huang, Y. S., Wei, S., & Ang, T. (2021). The Role of Customer Perceived Ethicality in Explaining the Impact of Incivility Among Employees on Customer Unethical Behavior and Customer Citizenship Behavior. Journal of Business Ethics, (in print).

 

8. „Whistleblowing“: Definition, Erklärungsfaktoren und eine sinnvolle Unternehmenspolitik

Quelle: Latan, H., Ringle, C. M., & Jabbour, C. J. C. (2018). Whistleblowing intentions among public accountants in Indonesia: Testing for the moderation effects. Journal of Business Ethics, 152(2), 573-588.

 

9. Was erfasst das Konstrukte des „Moral disengagement“ und warum ist es wichtig?

Quelle: Schaefer, U., & Bouwmeester, O. (2020). Reconceptualizing moral disengagement as a process: Transcending overly liberal and overly conservative practice in the field. Journal of Business Ethics, (in print).

 

10. Kann ethische Konsum Spaß machen? Theorie, Empirie und Ansatzpunkte für das Marketing

Quelle: Caruana, R., Glozer, S., & Eckhardt, G. M. (2019). ‘Alternative Hedonism’: Exploring the role of pleasure in moral markets. Journal of Business Ethics, (in print).

 

Benutzerspezifische Werkzeuge